Blogartikelserie – Blogroll#5 – BloggingGuide-Blog

Es ist mal wieder soweit für eine neue Blogvorstellung. Der folgende Blog ist nicht nur hilfreich und interessant für Anfänger, sondern auch für jemanden, der schon länger einen Blog führt. girlsguidetoblogging.de entstand 2010 und bietet mittlerweile eine tolle Vielfalt an Artikeln und Angeboten.

sandra_konrad_ggtbÜber den Blog

GirlsGuideToBlogging, kurz auch GGTB, wurde von Sandra Konrad gegründet. Unter dem Motto ,,take your place to the next level,,  inspiriert GGTB Blogger und gibt ihnen zahlreiche Blogging-Tipps, darunter fallen z.B. Themen wie, Social Media und How-to’s.

Du möchtest mehr über diesen Blog erfahren? Dann schau hier vorbei: Über GGTB

 

Was ist das Besondere an GGTB?

Ihre Artikel sind vielfältig und qualitativ. Außerdem bietet der Blog eine große Auswahl an Tipps rund um das Thema Bloggen.

Angebote, die dieser Blog bietet :

  1. Optimiere deinen Blog in 14 Tagen – eBook
  2. Blogger Kalender – Template
  3. Wochenplan – Template

 

Empfehlenswerte ArtikelWelcher-Content-ist-der-richtige-fuer-deine-Leser

 

Folgt GGTB auf Facebook, Instagram, Twitter und Bloglovin

 

Ich freue mich auf Feedback von euch:)

Follow me on Facebook: Blogcomposition auf Facebook

Follow on Bloglovin

 

Quellen: http://girlsguidetoblogging.de/

Advertisements

4 Gedanken zu “Blogartikelserie – Blogroll#5 – BloggingGuide-Blog

  1. passenger2 schreibt:

    Leider habe ich keinen eigenen Blog… Bin somit angewiesen auf das kreative Wirken der verschiedenen Blogger-Communities… Danke für Deine Gastfreundschaft hier! Merci… Frank

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s